Online-Konferenz
15. September 2021

Referierende

Es erwartet Sie ein ausgewiesenes Referententeam aus Recht und Praxis.

Julia von Ah

Prof. Dr. oec. publ., Dipl. Steuerexpertin
von Ah & Partner

Julia von Ah promovierte an der Universität Zürich, berät als dipl. Steuerexpertin mit ihrer Steuerkanzlei, von Ah & Partner AG, Unternehmen und vermögende Privatpersonen in nationalen und internationalen Steuerfragen, publiziert und referiert regelmässig und ist in der Lehre aktiv. Sie ist Vizepräsidentin des Instituts für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (ISIS) und Mitglied von dessen Geschäftsleitungsausschuss.

Peter Mäusli-Allenspach

Prof. Dr. iur., LL.M.
Präsident des Instituts für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht (ISIS), Steuerrechtskonsulent

Peter Mäusli-Allenspach hat an der HSG promoviert. Nach einem Nachdiplomstudium an der New York University (LL.M. in Taxation) und ersten Erfahrungen als Steuerberater erfolgte ein Wechsel zum Kant. Steueramt St. Gallen. Seit bald 20 Jahren ist er selbständiger Steuerrechtskonsulent, publiziert regelmässig und ist aktiv in der Lehre tätig.

Philipp Betschart

lic. iur., Rechtsanwalt, Dipl. Steuerexperte
Chef Bereich Recht und Gesetzgebung des Kantonalen Steueramts Zürich

Philipp Betschart leitet den Bereich Recht und Gesetzgebung und ist Mitglied der Geschäftsleitung des Kantonalen Steueramts Zürich. Ausserdem ist er Präsident der Arbeitsgruppe Bilaterales der Schweizerischen Steuerkonferenz und leitet die Klausurkommission der höheren Fachprüfung für Steuerexpertinnen und Steuerexperten. Er referiert und publiziert regelmässig zu steuerrechtlichen Themen.

Benno Eberhard

lic. oec. HSG, Dipl. Steuerexperte
Hauptabteilungsleiter Stellvertreter der Hauptabteilung Juristische Personen
Kant. Steueramt St. Gallen

Benno Eberhard war in verschiedenen Funktionen in der Abteilung Juristische Personen im Kant. Steueramt St. Gallen tätig, ist Mitglied der Arbeitsgruppe Unternehmenssteuern (AGUN) der Schweizerischen Steuerkonferenz (SSK) und war über viele Jahre hinweg Mitglied der Modulprüfungskommission zum dipl. Steuerexperten und in dieser Funktion für den interkantonalen Teil verantwortlich. Daneben ist er als Referent für diverse Organisationen (IFF, ISIS, Fisca, Treuhand Suisse, SSK) tätig.

Marco Felder

Dr., Treuhänder, Partner, Präsident des Verwaltungsrats und Geschäftsführer
FS+P

In seiner früheren beruflichen Laufbahn war Marco Felder Mitglied der Geschäftsleitung von PwC Liechtenstein und in dieser Funktion verantwortlich für den Marktbereich Steuern und Recht. Vor seiner Zeit bei PwC war er Leiter der Steuerverwaltung des Fürstentums Liechtenstein. In dieser Funktion hat er unter anderem aktiv an der Totalrevision und Implementierung des neuen liechtensteinischen Steuergesetzes mitgewirkt.

Michael Fischer

Rechtsanwalt, LL.M., Dipl. Steuerexperte, TEP, Partner
Fischer Ramp Buchmann

Michael Fischer berät Privatpersonen in nationalen und internationalen Steuer- und Sozialversicherungsangelegenheiten, in der Nachlassplanung und Vermögensstrukturierung sowie im Zusammenhang mit philanthropischen Projekten und Governance-Fragen. Er ist ein anerkannter Experte auf dem Gebiet der steuerlichen Behandlung von Trusts und anderen Strukturen. Weiter begleitet er Familienunternehmen und Family Offices in rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten. Schliesslich unterrichtet er internationales Steuerrecht bei EXPERTsuisse (Lehrgang für dipl. Steuerexperten), wo er Leiter des Moduls Internationales Steuerrecht ist.

Andreas Fuchs

Dr. iur., Rechtsanwalt
Leiter Schaden Vermögensschadenhaftpflicht bei der AXA Versicherungen AG

Seit dem Jahre 2000 ist Andreas Fuchs bei der AXA (damals noch Winterthur Versicherungen) tätig. Er leitet den Bereich Schaden der Vermögensschadenhaftpflichtversicherung bei der AXA. Diese Abteilung, mit Standorten in Winterthur, Zürich, Bern, Lausanne und Lugano bearbeitet mit 15 Rechtsanwälten und einem Wirtschaftsprüfer insbesondere Schadenfälle von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Treuhändern, Wirtschaftsprüfern und Organpersonen.

Reto Fürer

Betriebsökonom FH, MAS Taxation/LL.M.
Kantonales Steueramt Zürich

Reto Fürer ist Steuerkommissär bei der Division Bau des kantonalen Steueramtes Zürich. Er ist seit 13 Jahren im Bereich Unternehmenssteuern tätig. Zudem ist er als Referent für Steuerrecht sowohl intern als auch extern aktiv.

Verena Grossmann

Fürsprecherin, Chefin DA Spezialdienste
Kantonales Steueramt Zürich

Verena Grossmann ist seit 2007 Chefin der Dienstabteilung Spezialdienste beim kantonalen Steueramt Zürich. Sie ist seit rund 18 Jahren im Bereich Nachsteuern und Steuerstrafrecht tätig und referiert regelmässig zu diversen Aspekten in diesem Fachbereich. Vorher war sie in Winterthur als Anwältin tätig.

Hermann Hess

Verwaltungsratspräsident und Alleininhaber der Hess Investment Gruppe, Amriswil
Verwaltungsratspräsident und Hauptaktionär der Schweizerischen Bodensee-Schifffahrtsgesellschaft AG, Romanshorn
Nationalrat (FDP) von 2015 bis 2017

Hermann Hess hat, als fünfte Generation, mit 28 Jahren die Leitung der 1878 gegründeten Hess-Bekleidungsgruppe mit bis zu 700 Mitarbeitenden übernommen. Anfang der 1990er Jahre sah er sich gezwungen, das traditionelle Familiengeschäft aufzugeben und dieses in ein Unternehmen des Immobilien-Investments in CH und D zu transformieren, mit Schwerpunkt Gewerbe. Seit 2007 ist er daneben im Tourismusbereich tätig, wo er die unter den SBB während Jahrzehnten verlustbringende Schifffahrt (heute 110 Mitarbeiter) in ein gewinnbringendes, solides und modernes Unternehmen umgestaltete.

Ralf Imstepf

Prof. Dr. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Assistenzprofessor an der Universität St. Gallen und Co-Leiter der Rechtsabteilung MWST, ESTV

Ralf Imstepf ist Assistenzprofessor für Steuerrecht (Fokus MWST) an der Universität St. Gallen und Co-Leiter der Rechtsabteilung der Hauptabteilung MWST bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung. Zuvor war er als Steuerberater und Rechtsanwalt in einer international ausgerichteten Anwaltskanzlei sowie als Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht tätig. Er publiziert und referiert regelmässig zu steuer- und verfahrensrechtlichen Themen.

Oliver Jäggi

lic. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Senior Advisor
Tax Partner AG

Oliver Jäggi ist Rechtsanwalt und dipl. Steuerexperte bei Tax Partner AG. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Steuerplanung für nationale und internationale Unternehmungen und Unternehmer, Restrukturierungen und Transaktionen, in der Steuerberatung für Privatpersonen und der Prozessführung. Er hält regelmässig Referate an Steuerseminaren und publiziert Fachartikel im Bereich des nationalen und internationalen Steuerrechts.

Margret Kiener Nellen

Ehemalige Nationalrätin, Rechtsanwältin, lic.oec HSG, Co-Inhaberin
Anwaltskanzlei Kiener & Nellen

Margret Kiener Nellen schloss das wirtschaftsjuristische Lizentiat an der HSG ab, erwarb das Anwaltspatent im Kanton Genf und gründete ihre Anwaltskanzlei in Bern. Sie war Grossrätin im Kanton Bern, Gemeindepräsidentin in Bolligen BE und von 2003-2019 Nationalrätin der SP. Sie publiziert und referiert in steuer-, finanz- und gleichstellungspolitischen Fragen. Sie ist Expertin für internationales Recht, Menschenrechte und humanitäre Fragen sowie Delegierte der SP Frauen Schweiz bei den PES WOMEN EUROPE in Brüssel.

Matthias Langer

Dipl.-Kfm., LL.M. Deutscher Steuerberater, Partner
actus ag

Dipl.-Kfm. Matthias Langer, LL.M. ist Deutscher Steuerberater und Partner der actus ag. Seine Beratungsschwerpunkte sind das liechtensteinische und deutsche Steuerrecht sowie grenzüberschreitende Steuergestaltungen. Zudem hat er sich auf die steuerliche und buchhalterische Beratung im Bereich Kryptowährungen und Blockchain-basierte Anwendungen spezialisiert. Als Pionier in diesem Sektor betreut er beispielsweise das erste Blockchain-basierte Unternehmen in Liechtenstein sowie auch das erste STO Europas.»

Alberto Lissi
Dr. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner
Tax Partner AG
 
Alberto Lissi ist seit rund 20 Jahren als Steuerberater tätig. Seine breite Erfahrung umfasst sowohl die Steuerberatung bei nationalen und internationalen Planungen und Reorganisationen von Unternehmungen als auch die steuerliche Unterstützung von Banken und Finanzdienstleistern. Er ist Dozent an Steuerseminaren und Nachdiplomstudien und publiziert regelmässig Beiträge zu verschiedenen Themen des Steuerrechts. Er ist Mitglied verschiedener im Steuerbereich tätigen Fachgremien.
Frank Marty

Dr. phil. I
Leiter Bereich Finanz- und Steuerpolitik, economiesuisse

Frank Marty ist promovierter Politikwissenschaftler und arbeitet seit 2004 bei economiesuisse, wo er 2013 die Leitung des Bereichs Finanz- und Steuerpolitik übernommen hat und Mitglied der Geschäftsleitung ist. Frank Marty hat unter anderem grosse Steuerreformen des Bundes begleitet, wie die Unternehmenssteuerreformen II und III, die Steuervorlage 17/STAF und die Totalrevision der Mehrwertsteuer. Er ist Mitglied des MWST-Konsultativgremiums.

Ronny Rosenblatt

lic. oec. publ.
Transfer-Pricing-Experte im Staatssekretariat für internationale Finanzfragen SIF

Senior Transfer Pricing Experte in der Sektion Bilaterale Steuerfragen & Doppelbesteuerung/Verrechnungspreise im Staatssekretariat für internationale Finanzfragen (SIF). In seiner Funktion verhandelt er Verständigungsverfahren (MAP) und Vorabverständigungsverfahren (APA) mit den USA, UK, Italien, Indien, Südkorea ,Spanien und weiteren Ländern. Zusätzlich beteiligt er sich aktiv an den OECD Arbeiten zur Besteuerung der digitalisierten Wirtschaft. Zuvor war er über zehn Jahre als Transfer Pricing Berater in einer Big4 tätig.  

 

Christoph A. Schaltegger

Professor, Dr. rer. pol.

Christoph A. Schaltegger studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Basel, wo er 2003 promovierte. Die Habilitation erfolgte 2009 an der Universität St. Gallen. Derzeit ist er Gründungsdekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern und seit 2010 Professor für Politische Ökonomie an der Universität Luzern sowie Direktor am Institut für Finanzwissenschaft und Finanzrecht (IFF) der Universität St. Gallen.

Ernst Stocker

Regierungsrat, Vorsteher der Finanzdirektion des Kantons Zürich

Regierungsrat Ernst Stocker steht seit 2015 der Finanzdirektion des Kantons Zürich vor, nachdem er zunächst fünf Jahre die Volkswirtschaftsdirektion geführt hatte. Vor seiner Wahl in den Regierungsrat (2010) gehörte er seit 1987 dem Zürcher Kantonsrat an und war seit 1998 Stadtrat von Wädenswil, in den letzten vier Jahren als dessen Präsident. Er ist Bankrat der Schweizerischen Nationalbank, Präsident der Konferenz der kantonalen Finanzdirektorinnen und Finanzdirektoren sowie Vizepräsident der Konferenz der Kantonsregierungen.

Roland Wild
M.A. (HSG), Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Senior Associate
Schellenberg Wittmer AG
 
Roland Wild ist Senior Associate in der Steuerabteilung von Schellenberg Wittmer Rechtsanwälte. Davor war er mehrere Jahre bei einer Big Four in Zürich sowie als Rechtsanwalt tätig. Er berät und vertritt Unternehmen sowie Privatpersonen in allen Fragen des Steuerrechts. Schwerpunkte bilden unternehmenssteuerliche Fragestellungen im Bereich der Finanzindustrie. Er publiziert regelmässig zu Themen in seinem Praxisbereich.