Online-Konferenz
15. September 2021

Mehrwertsteueranteil für die Kantone muss zu einem Thema werden

Der Bund hat sich wegen der Pandemie erheblich neu verschuldet. Auf die Dauer aber werden die Kantone und Gemeinden stärker belastet sein als der Bund. Nimmt die Wirtschaft nämlich wieder Fahrt auf, verbessert sich die Finanzlage des Bundes sehr rasch, weil die Mehrwertsteuer unmittelbar darauf reagieren wird. Bei den Kantonen und Gemeinden hingegen wird sich der pandemiebedingte Einbruch bei den Steuern wegen der verzögerten Einschätzung erst in den nächsten Jahren richtig auswirken. Deshalb muss über einen temporären Mehrwertsteueranteil zu Gunsten der Kantone nachgedacht werden.

Erleben Sie Ernst Stocker an der NZSK 2021.